Warenkorb

Rechnungsempfänger Informationen
Adresse eingeben/bearbeiten
Lieferadressen
Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden
Adresse hinzufügen
Name Artikelnummer Preis Netto Menge MWSt Preisnachlass Betrag inkl. MwSt.
 
Summe der Produktpreise:
   

Ausgewählte Versandart

Keine Versandart ausgewählt

Bitte wählen Sie eine Versandart

 
Betrag inkl. MwSt.:
0,00 €
0,00 €
Anmerkungen und spezielle Wünsche
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. Geflügelhof Brunnert, Enger Weg 19, 33129 Delbrück

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Firma Geflügelhof Brunnert, Enger Weg 19,33129 Delbrück,
E-Mail: Info@Gefluegelhof-Brunnert.de

1.) Alllgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen alle Lieferungen und Leistungen unseres Online Shops zu Grunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Eine Zustimmung per E-Mail ist ausreichend.

Verbraucher- und Unternehmerbegriff:

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst ständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2.) Zustandekommen des Vertrages

Alle unsere Angebote auf unserer Internetseites sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und technische Änderung gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Mit ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten sie eine Bestätigung des Eingangs ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt vier Schritten im ersten Schritt wählen Sie die Gewünschtenware aus im zweiten Schritt geben sie ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und gegebenenfalls abweichende Lieferanschrift ein im dritten Schritt wählen sie, wie sie bezahlen möchten im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit sämtliche Angaben (zum Beispiel Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) nocheinmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren bevor sie ihre Bestellung durchklicken und per" Bestellung absenden" an uns übersenden.

3.) Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestellung speichern wir. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie können diese Bestellbestätigung ausdrucken.

4.) Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die auf unserer Internetseite dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Genanntenpreise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 %. Offensichtliche Preisirrtümer sind vorbehalten.

Verpackung-und Versandkosten werden zuzüglich berechnet.

Unser Onlineshop akzeptiert alle auf der Internetseite innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Zahlungsart selbst.

Soweit Sie Verbraucher sind und von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5.) Lieferbedingungen Zahlungseingang in den Versand.

Bei nicht am Lager befindlichen Waren kann die Lieferzeit bis zu vier Wochen nach Bestelleingang betragen. Für die Liefermöglichkeit ist unser Online-Shop von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so können wir vom Vertrag zurücktreten. Wir verpflichten uns, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu.

Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden in diesem Fall nur einmal berechnet.

6.) Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7.) Widerrufsbelehrung ausschließlich für Verbraucher
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Geflügelhof Brunnert
Michael Brunnert
Enger Weg 19
33129 Delbrück
Tel. 05244-7009854
Fax. 05244-974654
Email: info@gefluegelhof-brunnert.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.“
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9.) Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen des gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogenen Daten sind von uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Ihres PC´s sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind von uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie zum Beispiel bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (zum Beispiel Ihr Name und Ihre Kontodaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versand Unternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Arbeitsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmung der Datenschutzgesetzes eingehalten.

10.) Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns für unsere Website mitgeteilt worden sind, werden wir nur solange speichern, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handelsrechtliche und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahren betragen.

11.) Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Datenveranlassung. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden sich bitte an:

Geflügelhof Brunnert
Inhaber Michael Brunnert
Enger Weg 19
33129 Delbrück
Telefon: 05244/7009854
Telefax: 05244/974654
E-Mail: Info@Gefluegelhof-brunnert.de

12.) Links auf andere Internetseiten

So weit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Tatensicherheit dieser Webseiten übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärung gesondert prüfen.

13.) anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dass dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalts hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Delbrück vereinbart.
Ende der AGB